Unsere Werte

Bei Esperanza geben wir unserer Arbeit gerne einen Sinn. Der menschliche Aspekt ist durch die Aufmerksamkeit, die wir unseren Kunden schenken, und die freundschaftliche Beziehung, die wir zu ihnen haben, spürbar. Auch der Respekt vor den Menschen liegt uns am Herzen, weshalb alle unsere Kaffees zu 100 % Fairtrade-zertifiziert sind. 

 

Les Cafés Esperanza röstet seine Kaffees auf traditionelle Weise: auf der Trommel, in kleinen Chargen von 30 Kilo, am Fuße des Moléson, in Gruyère. Der Rohkaffee wird zwar nicht in unseren Breitengraden produziert, aber er wird von einem lokalen Unternehmen geschätzt, in dem sechzehn Mitarbeiter gedeihen.

 

Eines der Schlüsselwörter für einen guten Kaffee ist Frische. Esperanza-Kaffees werden in Ventilsäcken verpackt, die eine optimale Konservierung garantieren. Dann werden die Bohnen dank der Technologie der JURA- oder AEQUATOR-Maschinen erst kurz vor der Extraktion gemahlen, was eine Zubereitung wie keine andere ermöglicht.

M3093cercle_vect_Page_2_DE (1)